Yuhong-Gruppe Co., Ltd.
Stahl Co., Ltd. Zhejiangs Yuhongwell
Rohr Zhejiangs Zhongwu, das Co., Ltd. herstellt
 

 

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Unternehmensnachrichten
Startseite ProdukteIncoloy-Rohr

Nahtloses Rohr Incoloy-Legierung 825, Nickel-Legierungs-Rohr ASTM B 163/ASTM B 704, 100% UND UND HT

Nahtloses Rohr Incoloy-Legierung 825, Nickel-Legierungs-Rohr ASTM B 163/ASTM B 704, 100% UND UND HT

    • Incoloy Alloy 825 seamless pipe , Nickel Alloy Pipe ASTM B 163 / ASTM B 704, 100% ET AND HT
    • Incoloy Alloy 825 seamless pipe , Nickel Alloy Pipe ASTM B 163 / ASTM B 704, 100% ET AND HT
    • Incoloy Alloy 825 seamless pipe , Nickel Alloy Pipe ASTM B 163 / ASTM B 704, 100% ET AND HT
    • Incoloy Alloy 825 seamless pipe , Nickel Alloy Pipe ASTM B 163 / ASTM B 704, 100% ET AND HT
    • Incoloy Alloy 825 seamless pipe , Nickel Alloy Pipe ASTM B 163 / ASTM B 704, 100% ET AND HT
  • Incoloy Alloy 825 seamless pipe , Nickel Alloy Pipe ASTM B 163 / ASTM B 704, 100% ET AND HT

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China, USA, Korea, UE
    Markenname: YUHONG SPECIAL STEEL
    Zertifizierung: ABS, GL, DNV, NK, PED, AD2000, GOST9941-81, CCS, ISO 9001-2008
    Modellnummer: INCOLOY800, INCOLOY 800H, INCOLOY 800HT, INCOLOY 825

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 100kg
    Preis: negotiable
    Verpackung Informationen: Falte-hölzernes Fall/Iron-Fall-Bündel mit Plastikkappe
    Lieferzeit: 10days->
    Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1500 Tonnen pro Monat
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Werkstoff: Incoloy 800 (1,4876), Incoloy 800H (1,4876), Incoloy 800HT (1,4876), Incoloy 825 (2,4858) Standard: ASTM B163, ASTM B515, ASTM B407, ASTM B514
    NDT: WIRBELSTROM-TEST, HYDROSTATISCHER TEST, Verpackung: Falte-hölzerner Fall oder Bündel

    Nahtloses Rohr Incoloy-Legierung 825, Nickel-Legierungs-Rohr ASTM B 163/ASTM B 704, 100% UND UND HT

     

     

     

    Incoloy-Legierung 825

     

    Allgemeine Handelsnamen: Incoloy 825, Legierung 825, Nickelvac 825, Nicrofer 4241.

    INCOLOY-Legierung 825 (UNS N08825, W.Nr. 2,4858) ist eine Nickel-Eisenchromlegierung mit Zusätzen des Molybdäns, des Kupfers und des Titans. Der Nickelinhalt ist für genügend 

    Widerstand zum Chlorverbindungionendruckkorrosionsknacken. Das Nickel, in Verbindung mit dem Molybdän und 

    verkupfern Sie, gibt auch hervorragenden Widerstand zur Verringerung von Umwelt wie die das Enthalten schweflig und 

    Phosphorsäuren. Das Molybdän unterstützt auch Widerstand zum Löcher bilden und zur Spaltkorrosion. Der Legierung 

    Chrominhalt konferiert Widerstand zu einer Vielzahl von Oxydierungssubstanzen wie Salpetersäure, Nitrate und 

    Oxydierungssalz. Der Titanzusatz dient, mit einer passenden Wärmebehandlung, die Legierung gegen zu stabilisieren

     Sensibilisierung zur intergranular Korrosion.

     

    Spezifikationen

    INCOLOY-Legierung 825 wird als UNS N08825 und Werkstoff Nr. 2,4858 gekennzeichnet. Sie wird in NACE aufgelistet 

    MR0175 für Öl- und Gasservice. 

    Rod-, Stangen-, Draht-und Schmieden-Vorrat: BS 3076NA16, ASTM B 425, ASTM B 564, ASME-SB 425, ASME 

    SB 564, ASME-Code-Fall N-572, LÄRM 17752, LÄRM 17753, LÄRM 17754, VdTÜV 432, ISO 9723, ISO 9724, 

    ISO 9725.

    Platte, Blatt und Streifen: BS 3072NA16, BS 3073NA16, ASTM B 424, ASTM B 906, ASME-SB 424, ASME 

    SB 906, LÄRM 17750, VdTÜV 432, ISO 6208.

    Rohr und Rohr: BS 3074NA16, ASTM B 163, ASTM B 423, ASTM B 704, ASTM B 705, ASTM B 751, 

    ASTM B 775, ASTM B 829, ASME-SB 163, ASME-SB 423, ASME-SB 704, ASME-SB 705, ASME-SB 751, 

    ASME-SB 775, ASME-SB 829, ASME-Code-Rechtssache 1936, LÄRM 17751, VdTÜV 432, ISO 6207.
    Andere: ASTM B 366, ASME-SB 366, LÄRM 17744 

     

    Chemische Zusammensetzung

    Nickel .......................................................................... 38.0-46.0
    Eisen ............................................................................... 22.0min.
    Chrom .................................................................... 19.5-23.5 
    Molybdän ................................................................... 2.5-3.5 
    Kupfer ............................................................................ 1.5-3.0
    Titan ........................................................................... 0.6-1.2
    Kohlenstoff ........................................................................ 0,05 Maximum. 
    Mangan ................................................................... 1.0max. 
    Schwefel .......................................................................... 0.03max. 
    Silikon ........................................................................... 0.5max.
    Aluminium ...................................................................... 0,2 Maximum.

     

    NAHTLOSE ROHRE INCOLOY 825
    Kein UNS: UNS N08825
    Werkstoff Nr: 2,4858
    Die oben genannten Namen sind Handelsnamen und/oder stellt eingetragene Warenzeichen des Besonderen einschließlich Special Metal Corporation her. Prosaischer Stahl u. Legierung wird nicht mit irgendwelchen Herstellern zusammengeschlossen. Aufträge werden ausgeführt, um Spezifikationen von allen verfügbaren Quellen zu treffen. Namen werden nur als Referenz aufgelistet, um zu helfen, die Produkte zu identifizieren, die mit aufgeführter specificationsto Hilfe in Einklang sind, identifizieren die Produkte, die mit aufgeführten Spezifikationen in Einklang sind.
    Spezifikationen Incoloy 825 Rohre UNS N08825

    Produktpalette - nahtlose Rohre 6 Millimeter Od x 0,7 Millimeter bis 50,8 Millimeter Od x 3 Millimeter thk.
    Spezifikationen - B 163/B 423.

    Beenden Sie die Bedingungs-kaltbezogene Lösung, die/kaltbezogenes helles getempert/NACE-MRO 175 getempert wird u. in Essig eingelegt ist
    Nahtloses Rohr Incoloy-Legierung 825, Nickel-Legierungs-Rohr ASTM B 163/ASTM B 704, 100% UND UND HT

     

    Incoloy-Legierung 825 ist eine Nickel-Eisenchromlegierung mit Zusätzen des Kupfers, des Molybdäns und des Titans. Die chemische Zusammensetzung der Legierung ist entworfen, um außergewöhnlichen Widerstand zu vieler ätzenden Umwelt zur Verfügung zu stellen. Der Nickelinhalt ist für Widerstand zum Chlorverbindungionenspannungskorrosionsknacken genügend. Das Nickel, in Verbindung mit dem Molybdän und dem Kupfer, gibt auch hervorragenden Widerstand zur Verringerung von Umwelt wie die, welche die schwefligen und Phosphorsäuren enthalten. Das Molybdän unterstützt auch Widerstand zum Löcher bilden und zur Spaltkorrosion. Der Chrominhalt der Legierung konferiert Widerstand zu einer Vielzahl von Oxydierungssubstanzen wie Nitraten, Salpetersäure und Oxydierungssalzen. Der Titanzusatz dient, mit einer passenden Wärmebehandlung, die Legierung gegen Sensibilisierung zur intergranular Korrosion zu stabilisieren. Der Widerstand von Incoloy 825 zur allgemeinen und lokalisierten Korrosion unter verschiedenen Bedingungen gibt der Legierung breite Nützlichkeit. Anwendungen umfassen chemische Verarbeitungs-, Umweltschutz-, Öl- und Gaswiederaufnahme, saure Produktion, in Essig einlegende Operationen, der Kernbrennstoff, der von den radioaktiven Abfällen wieder aufbereitet und behandelt.
    . Das hervorragende Eigentum von Incoloy 825 ist seine Korrosionsbeständigkeit. In reduzierenden u. Oxydierungsbedingungen widersteht Incoloy 825 dem Knacken der allgemeinen Korrosion, der Lochfraß- u. Spaltkorrosion, der intergranular Korrosion und der Spannungskorrosion. Es ist in den schwefligen u. Phosphorsäuren, in schwefelhaltigen Abgasen, in den sauren Gas- und Ölquellen und im Meerwasser besonders nützlich.
    Incoloy 825 ist für Druckbehälter-Betriebstemperaturen bis zu 525C (AS1210, AS4041), 538C anerkannt (ASME-Kessel u. Druckbehälter-Code, Abschnitte I, III, VIII, IX, Rechtssachen 1936, N-188). Spröde Phasen sich bilden möglicherweise in Legierung 825 bei den Temperaturen oben | 540C, also sie werden nicht normalerweise an diesen Temperaturen benutzt, in denen Ausdehnungabbrucheigenschaften Entwurfsfaktoren sein würden.
    Chemische Zusammensetzung von Incoloy-Legierung 825
    Chemische Zusammensetzung der Tabelle 1. von Incoloy-Legierung 825 (Wärmetauscherrohr ASTM B163)

     


    Element

    %

    Element

    %

    Nickel

    38,0--46,0

    Kohlenstoff

    0,05 maximal

    Chrom

    19,5--23,5

    Mangan

    1,0 maximal

    Molybdän

    2,5--3,5

    Schwefel

    0,03 maximal

    Kupfer

    1,5 --3,0

    Silikon

    0,5 maximal

    Titan

    0,6--1,2

    Aluminium

    0,2 maximal

    Eisen

    Minute 22,0 (~33%)

     

     

     

    Dehnbare Eigenschaften von Incoloy-Legierung 825
    Dehnbare Eigenschaften der typischen Raumtemperatur der Tabelle 2. (nicht für Entwurf. Konsultieren Sie das relevante Material oder die Produktbeschreibung für Entwurfswerte)

     


    Bilden Sie sich

     

    Bedingung

    0,2% Beweis-Druck
    MPa

     

    Dehnfestigkeit
    MPa

     

    Elong
    %

    Rohr

     

    Getempert

    440

     

    770

     

    35

    Rohr

     

    Kaltbezogen

    880

     

    1000

     

    15

     

    Korrosionsbeständigkeit
    Das hervorragende Eigentum von Incoloy 825 ist seine Korrosionsbeständigkeit. In reduzierenden u. Oxydierungsbedingungen widersteht Incoloy 825 dem Knacken der allgemeinen Korrosion, der Lochfraß- u. Spaltkorrosion, der intergranular Korrosion und der Spannungskorrosion. Es ist in den schwefligen u. Phosphorsäuren, in schwefelhaltigen Abgasen, in den sauren Gas- und Ölquellen und im Meerwasser besonders nützlich.

    Die bearbeitet Incoloy 825 kann sein bereitwillig heiß oder Kälte. Warmbearbeitung sollte in der Strecke 870 1180C sein und bei 870 980C beenden. Für maximale Korrosionsbeständigkeit heißen bearbeiteten sollten die Teile sein stabilisieren vor Gebrauch getempert. Die Legierung ist zur kalten Form als Edelstähle einfacher.
    Wärmebehandlung
    Incoloy 825 ist stabilisieren getempert an 940C. Die weichste Struktur wird an 980C erhalten. Unterteilt schwereres als bedecken, abstreifen und Draht sollte gelöscht werden, um Sensibilisierung zu vermeiden.
    Anwendung
    Incoloy 825 ist das Material der Wahl in einer großen Vielfalt von Anwendungen bis zu einer Temperatur ungefähr 550C (1020F),

    • Chemische Verarbeitung
    • Wieder aufbereitender Kernbrennstoff
    • Saure Produktion
    • In Essig einlegende Ausrüstung

     

    Kontaktdaten
    Yuhong Group Co.,Ltd

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte