Yuhong-Gruppe Co., Ltd.
Stahl Co., Ltd. Zhejiangs Yuhongwell
Rohr Zhejiangs Zhongwu, das Co., Ltd. herstellt
 

 

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Unternehmensnachrichten
Startseite ProdukteDuplexedelstahlrohre

Duplexedelstahl-Rohre und Rohre A789 S32750 (SAF2507), SA789 S31803 (SAF205),

Duplexedelstahl-Rohre und Rohre A789 S32750 (SAF2507), SA789 S31803 (SAF205),

    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
    • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),
  • Duplex Stainless Steel Pipes And Tubes A789 S32750 (SAF2507) , SA789 S31803(SAF205),

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China, Indien, USA, Korea, UE
    Markenname: YUHONG SPECIAL STEEL
    Zertifizierung: ABS, LR, GL, DNV, NK, TS, PED, AD2000, GOST9941-81, CCS, ISO 9001-2008
    Modellnummer: A789 S32750 (SAF2507), SA789 S31803 (SAF205),

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 100kg
    Preis: negotiable
    Verpackung Informationen: Falte-hölzernes Fall/Iron-Fall-Bündel mit Plastikkappe
    Lieferzeit: 10days->
    Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1500 Tonnen pro Monat
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Standard: ASTM A789, ASTM A790, ASTM A928, EN10216-5, LÄRM 17456 Produkt-: Superduplexedelstahl-Rohre und Rohre UNS 32750
    Zertifizierung: ABS, LR, GL, DNV, NK, TS, PED, AD2000, GOST9941-81, CCS, ISO 9001-2008 Typ: GESCHWEISST, NAHTLOS, UMKEHRBOGEN

     

     

    Superduplexedelstahl-Rohre und Rohre UNS 32750

     

     

     
    Superduplexedelstahl-Rohre und Rohre UNS 32750

    Superduplexedelstahl ist ein in hohem Grade legierte, gute Leistung Duplexstahl mit einer Lochfraßbeständigkeit. Superduplex leistet guten Widerstand zum Löcher bilden und zur Spaltkorrosion. Superduplex wird für Gebrauch in der aggressiven Umwelt entsprochen. Superduplexrostfreies hat guten Widerstand zur Spannungskorrosion, die in der Chlorverbindung und in der sauren Umwelt knackt. Superduplex hat guten Widerstand zur Abnutzungskorrosion und zur Korrosionsermüdung.

    Superduplexrostfreies wie Duplex, ist eine Mischmikrostruktur des Austenits und des Ferrits (50/50) das Stärke über den ferritischen und Austenitstahlsorten verbessert hat. Der Hauptunterschied ist, dass Superduplex einen höheren Molybdän- und Chrominhalt hat, der die materielle größere Korrosionsbeständigkeit gibt.

    Superduplex hat den gleichen Nutzen wie seine Gegenstücke - es hat niedrigere Produktionskosten im Vergleich zu ähnlichem ferritischem und Austenitgrade und wegen der Materialien erhöhten dehnbares und Streckgrenze, in vielen Fällen diese gibt dem Käufer die begrüßte Wahl des Kaufs von kleineren Stärken ohne den Bedarf, sich über Qualität und Leistung zu einigen. 
    Duplexedelstahl-Rohre und Rohre A789 S32750 (SAF2507), SA789 S31803 (SAF205),

     

     

    Nutzen des Superduplexedelstahls UNS32750

    • Verbesserte Korrosionsbeständigkeit im Vergleich zu Duplex
    • Größeres dehnbares und Streckgrenze
    • Gute Duktilität und Härte
    • Guter knackender Widerstand der Spannungskorrosion (SSC)
    • Gelegenheit, damit Käufe ihre Materialkosten verringern, ohne über Qualität sich zu einigen

     

     

    Allgemeine Eigenschaften

    Legierung 2507 ist ein Superduplexedelstahl mit 25% Chrom, 4% Molybdän und 7% Nickel, das für fordernde Anwendungen bestimmt ist, die außergewöhnliche Stärke und Korrosionsbeständigkeit, wie chemischer Prozess, Erdölchemikalie erfordern, und Meerwasserausrüstung. Der Stahl hat ausgezeichneten Widerstand zum ChlorverbindungsSpannungskorrosionsknacken, zur hohen Wärmeleitfähigkeit und zu einem niedrigen Ausdehnungskoeffizienten. Das hohe Chrom, das Molybdän und die Stickstoffniveaus liefern ausgezeichneten Widerstand zum Löcher bilden, zum Spalt und zur allgemeinen Korrosion.

    Die Schlagfestigkeit ist auch hoch. Legierung 2507 wird nicht für Anwendungen empfohlen, die lange Aussetzungen zu den Temperaturen über 5700Fwegen desRisikos einerReduzierung in derHärte erfordern.

    Anwendungen

    • Öl- und Gasindustrieausrüstung
    • Offshoreplattformen, Wärmetauscher, Prozess- und Brauchwassersysteme, Feuerlöschsysteme, Einspritzung und Ballastwassersysteme
    • Chemische Prozessindustrien, Wärmetauscher, Schiffe und Leiten
    • Entsalzungsanlagen, Hochdruck-RO-Anlage und Meerwasserrohrleitung
    • Mechanisch und Bauteile, hochfeste, korrosionsbeständige Teile
    • Systeme der Energieindustrie FGD, Gebrauchs- und industrielle Wäschersysteme, Absorbertürme, Kanalisierung und Leiten

    Standards
    ASTM/ASME .......... A240 - UNS S32750
    EURONORM ............ 1,4410 - Ni Montag 25.7.4 des Cr-X2
    AFNOR .................... Z3 KN 25,06 Az

    Korrosionsbeständigkeit
    Allgemeine Korrosion
    Der hohe Chrom- und Molybdäninhalt von 2507 macht es extrem beständig gegen einheitliche Korrosion durch organische Säuren wie Ameisen- und Essigsäure. 2507 liefert auch ausgezeichneten Widerstand zu den anorganischen Säuren, besonders die, die Chlorverbindungen enthalten.
    In der verdünnten Schwefelsäure, die mit Chlorverbindungsionen verseucht wird, hat 2507 bessere Korrosionsbeständigkeit als 904L, das eine in hohem Grade legierte Austenitstahlsorte ist, die besonders entworfen ist, um reiner Schwefelsäure zu widerstehen.

    Edelstahl der Art 316L (2.5%Mo) kann nicht in der Salzsäure benutzt werden wegen des Risikos der lokalisierten und einheitlichen Korrosion. Jedoch können 2507 in der verdünnten Salzsäure verwendet werden. Löcher bildend brauchen Sie, kein Risiko in der Zone unter der Grenzlinie in dieser Zahl zu sein, aber Spalte müssen vermieden werden.

    Isocorrosion kurvt, 0,1 mm/year, in der Schwefelsäure 
    mit einem Zusatz von 2000 PPM-Chlorverbindungsionen

    Isocorrosion kurvt, 0,1 mm/year, in der Salzsäure. 
    Kurve der unterbrochenen Linie stellt den Siedepunkt dar

    Kritische Lochfraß-Temperatur(cpt)-Strecke für 
    verschiedene Legierungen in 1M NaCl

    Kritische Spalt-Korrosions-Temperatur (CCT)
    für verschiedene Legierungen in 10% FeCl3

    Intergranural-Korrosion 
    senkt kohlenstoffarmer Inhalt 2507's groß das Risiko des Karbidniederschlags an den Kristallgrenzen während der Wärmebehandlung; deshalb ist die Legierung gegen Karbid-bedingte intergranular Korrosion in hohem Grade beständig.
    Spannungskorrosions-Knacken
    Die Duplexstruktur von 2507 liefert ausgezeichneten Widerstand zur ChlorverbindungsSpannungskorrosion knackendes (SCC). Wegen seines höheren Legierungsinhalts ist 2507 bis 2205 in der Korrosionsbeständigkeit und der Stärke überlegen. 2507 ist in den Offshoreöl- und Gasanwendungen und in den Brunnen mit entweder natürlich hohen Salzlösungsniveaus besonders nützlich oder, wo Salzlösung eingespritzt worden ist, um Wiederaufnahme zu erhöhen.
    Lochfraß 
    Verschiedene Prüfverfahren können angewendet werden, um die Lochfraßbeständigkeit von Stahlen in Chlorverbindung-enthaltenen Lösungen herzustellen. Die Daten, die oben genannt sind, wurden durch eine elektrochemische Technik gemessen, die auf ASTM G 61 basierte. Die kritischen Lochfraßtemperaturen (CPT) einiger leistungsstarker Stahle in einer 1M Natriumchloridlösung waren entschlossen. Die Ergebnisse veranschaulichen den ausgezeichneten Widerstand von 2507 zum Lochfraß. Die normale Datenverbreitung für jeden Grad wird durch den dunkelgrauen Teil der Stange angezeigt.

    Spalt-Korrosion
    Das Vorhandensein von Spalten, das fast unvermeidbare im praktischen Bau und in den Operationen, macht Edelstähle susceptable zur Korrosion in der Chlorverbindungsumwelt. 2507 ist gegen Spaltkorrosion in hohem Grade beständig. Die kritischen Spaltkorrosionstemperaturen von 2507 und einige andere leistungsstarke Edelstähle werden oben gezeigt.

    Chemische Analyse
    Typische Werte (Gewicht %)

     

    C Cr Ni MO N Andere
    0,020 25 7 4,0 .27 S=0.001
    PREN = [Cr%] + ≥ 3,3 [Mo%] + 16 [N%] 40

     

    Mechanische Eigenschaften
    Mechanische und physikalische Eigenschaften 
    2507 Mähdrescher hochfest und Schlagfestigkeit mit einem niedrigen Ausdehnungskoeffizienten und einer hohen Wärmeleitfähigkeit. Diese Eigenschaften sind für viele strukturellen und mechanischen Komponenten passend. Die mechanischen Eigenschaften der niedrigen, umgebenden und erhöhten Temperatur von 2507 Blatt und Platte werden unten gezeigt. Alle gezeigten Testdaten sind für Proben in getemperten und gelöschten Zustand.
    2507 wird nicht für Anwendungen empfohlen, die lange Aussetzungen zu den Temperaturen über 5700Fwegen deserhöhtenRisikos einerReduzierung in derHärte erfordern. DieDaten, diehieraufgelistet werden, sindfürbearbeiteteProduktetypischundsolltennichtalsMaximumoderMinimalwertbetrachtet werden, es sei denn, dassspeziellangegeben worden.
    Mechanische Eigenschaften

     

    Bruchfestigkeit, ksi 116 Min.
    0,2% Streckgrenze 0,2%, ksi 80 Min.
    0,1% Streckgrenze 0,2%, ksi 91 Min.
    Verlängerung in 2 Zoll, % 15 Min.
    Härte Rockwell C Maximum 32.
    Auswirkungs-Energie, ft. - lbs. 74 Min.

     

    Niedrige Temperatur-Auswirkungs-Eigenschaften

     

    Temperatur 0F Funktelegrafie 34 -4 -40
    Ft. - lbs. 162 162 155 140
    Temperatur 0F -76 -112 -148 -320
    Ft. - lbs. 110 44 30 7

     

    Erhöhte Temperatur-dehnbare Eigenschaften

     

    Temperatur 0F 68 212 302 392 482
    0,2% Streckgrenze, ksi 80 65 61 58 55
    Bruchfestigkeit, ksi 116 101 98 95 94

     

    Physikalische Eigenschaften

     

    Dichte lb/in3 0,28
    Elastizitätsmodul P/in x 106 29
    Ausdehnungskoeffizient 
    68-2120F/0F
    x10-6/0F 7,2
    Wärmeleitfähigkeit Btu/h ft 0F 8,7
    Hitze-Kapazität Btu/lb/0F 0,12
    Elektrische Widerstandskraft Gewinn x 10-6 31,5

     

    Verarbeitung
    Heiße Formung
    2507 sollten heißes sein bearbeitet zwischen 18750Fund22500F. Diesessolltevon einerLösunggefolgt werdentempernbei19250f-Minimumund eineschnelleLuftoder einWasserkühler.
    Kalte Formung 
    Die meisten allgemeinen Edelstahlformverfahren können für Kaltverformung 2507 angewendet werden. Die Legierung hat eine höhere Streckgrenze und eine niedrigere Duktilität als die Austenitstahle, also finden möglicherweise Hersteller den höhere Formungskräfte, erhöhter Radius des Verbiegens, und erhöhte Zulage für springback sind notwendig. Tiefziehen, Streckformen und ähnliche Prozesse sind schwieriger, an 2507 als auf einem Austenitedelstahl durchzuführen. Wenn die Formung mehr als 10% kalte Deformation erfordert, tempern eine Lösung und löschen werden empfohlen.
    Wärmebehandlung
    nach der heißen oder kalten Formung 2507 sollten die Lösung sein, die entweder getempert wird und gelöscht ist. Lösungsglühen sollte an einem Minimum von 19250f-.Ausglühen erfolgt seinsollteauf demschnellenLuftwegoder einemWasserkühlersofortgefolgt werden. UmmaximaleKorrosionsbeständigkeitzu erreichen, solltenwärmebehandelteProduktein Essig eingelegtseinundspülten aus.

    Schweißen
    2507 besitzt gute Schweißbarkeit und kann zu sich oder zu anderen Materialien durch abgeschirmtes Lichtbogenschweißen (SMAW), TIG-Schweißen (GTAW), Plasmaschweißen (PAW), Fluss entkernten Draht (FCW) oder versenktes Elektroschweißen (SAW) verbunden werden. Füllung 2507/P100 wird vorgeschlagen, wenn man 2507 schweißt, weil sie die passende Duplexschweißungsstruktur produziert.

    Vorwärmen von 2507 ist nicht notwendig ausgenommen, um Kondensation auf kaltem Metall zu verhindern. Die interpass Schweißungstemperatur sollte 300 nicht übersteigen0F, oder dieSchweißungsintegritätkannnachteiligbeeinflußt werden. DieWurzelsolltemitArgonoder90%N2/10%H2abgeschirmt werden, dasGasfürmaximaleKorrosionsbeständigkeitbereinigt. DasletztereliefertbessereKorrosionsbeständigkeit.

    Wenn das Schweißen auf nur einer Oberfläche getan werden soll und Nachschweißung Reinigung nicht möglich ist, wird GTAW für Wurzeldurchläufe vorgeschlagen. GTAW oder TATZE sollten nicht ohne eine Füllung getan werden, es sei denn, dass Nachschweißung Reinigung möglich ist. Ein Hitzeinput von 5-38 kJ/in. sollte für SMAW oder GTAW verwendet werden. Ein Hitzeinput von ungefähr 50kJ/in. kann für verwendet werden SAH.

     

     

     

    Kontaktdaten
    Yuhong Group Co.,Ltd

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)